Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls umfassen Fragestellungen der internationalen Wirtschaftsbeziehungen, der Industrie- als auch der Regionalökonomik. Dabei steht eine enge Verzahnung von Theorie und Empirie im Vordergrund.

 

Im Bereich der internationalen Wirtschaftsbeziehungen stehen folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Multinationale Firmen
  • Die Rolle von unvollständigen Arbeitsmärkten in der Weltwirtschaft
  • Die Auswirkungen von Kreditbeschränkungen für das Verhalten von Firmen
  • Die Effekte von Steuern auf internationale Handelsströme

Industrieökonomische Aspekte der Forschung:

  • Wettbewerbseffekte der Globalisierung
  • Rolle von Kreditbeschränkungen für das Preissetzungsverhalten von Firmen

Regionalökonomische Fragestellungen:

  • Determinanten von Agglomeration
  • die Rolle wirtschaftspolitischer Maßnahmen für regionale Entwicklung.